• MVB

1997 - As Glück vom Goaß Peterl

Trotz großer Bedenken entschied man sich 1997 das Stück „Der Rauberpfaff“ von Peter Landstorfer zu spielen. Da dieses Stück im Landkreis München hoch und runter gespielt wurde, hatte man die Befürchtung, dass wir damit unsere Zuschauer nicht überzeugen konnten. Jedoch fehlten der Bühne Alternativen. Wie sich im Nachhinein allerdings herausstellte, war genau diese Tatsache, unser großes Glück. Einer der Darsteller war so erbost darüber, dass er im Flyer als Letzter genannt wurde, dass er nach der Premiere seine Rolle hinschmiss. Somit waren alle folgenden Vorstellungen gefährdet. Daher wurde bei den umliegenden Theatervereinen nachgefragt, ob uns jemand aushelfen könnte. Tatsächlich konnten zwei Bühnen helfen, da sie selbst das Stück erst kürzlich gespielt hatten. So musste nur eine Vorstellung abgesagt werden. Auch bescherte uns dieses Stück ein Gastspiel im Sportheim Gaststätte Mintraching auf einer improvisierten Bühne, die auf Bierträgern stand. Die Anzahl der Zuschauer war allerdings so übersichtlich, dass wir kurzerhand beschlossen, jeden einzelnen per Handschlag zu begrüßen. Die Stimmung jedoch war sensationell.

Mehr Bilder und Infos zu den einzelnen Jahren findest du unter: https://www.mvb-ev.de/archiv


© 2019 MVB

Münchner Volkssängerbühne e.v.

Riesengebirgstr. 11

85540 Haar

info@mvb-ev.de

Folgen Sie uns
Mitglied im 

Münchner Volkssängerbühne e.v.

Riesengebirgstr. 11

85540 Haar