top of page
  • MVB

2021 – Lockdown

Was machen Schauspieler, die nicht spielen dürfen?

Genau, sie machen sich Gedanken wie man sich anderweitig kreativ betätigen kann. Um sich nicht aus den Augen zu verlieren, wechselten wir in die digitale Welt. Zum Glück schlossen sich bereits 2020 die Bühnenjugend zum digitalen Kompetenzteam zusammen. Und so war es uns auch möglich, dass wir über die sozialen Netzwerke mit unserem Publikum weiter im Kontakt bleiben konnten. Natürlich machten wir auch Zoom-Meetings. Doch war es für alle schwer, da der persönliche Kontakt einfach fehlte. Roland Beier nutzte die Zeit für ein neues Stück. Und als der Sommer kam und es endlich einen Impfstoff gab, folgte das gesamte Ensemble der Impfempfehlung der Vorstandschaft. Somit konnten wir tatsächlich mit den Proben für das Stück „Dees ewig Spui von Tod & Deife“ mit 17 Darstellern im Herbst 2021 beginnen. Doch schon während den Proben zeigte sich, wie riskanter unser Vorhaben war. Aufgrund von Corona Fällen musste der Probeplan immer wieder umgestellt werden. Nach dem Motto „Die Hoffnung stirbt zu Letzt“ machten wir weiter.



7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page