• MVB

1975 - 1976

1975

Und immer wieder Valentin –

Ein Raubritter kommt selten allein

Da Hannes König der Münchner Volkssänger-Bühne nach einem Streit den Rücken kehrte, griff man auf eine Wiederholung zurück und spielte zum 3. Mal „Die Raubritter vor München“ von Karl Valentin.

1976

Alte Grafen rosten nicht

Nach zweijähriger Pause aufgrund eines Streits, schloss Hannes König Frieden mit der Münchner Volkssänger-Bühne und besuchte auch wieder die Vorstellungen. Allerdings schrieb er auch weiterhin keine Stücke mehr für die Bühne.

Daher kam 1976 das Ritterspiel „Da oide Graf von Schroffenstein“ von Rudolf Brix zur Aufführung.

Mehr Bilder und Infos zu den einzelnen Jahren findest du unter: https://www.mvb-ev.de/archiv


31 Ansichten

Münchner Volkssängerbühne e.v.

Riesengebirgstr. 11

85540 Haar

info@mvb-ev.de

Folgen Sie uns
Mitglied im 

Münchner Volkssängerbühne e.v.

Riesengebirgstr. 11

85540 Haar

© 2019 MVB