• MVB

1981/82 - 1983

1981/82

Wenn schon, denn schon


Endlich konnte die Münchner Volkssänger-Bühne wieder ein neues Stück spielen „Da Faust in Schliersee“. Mit seiner Lebensgefährtin Gudrun Köhl schrieb Hannes König sein letztes Stück. Eine bayrische Komödie mit viel Hintersinn, in der die Theaterprobe mit viel Witz dargestellt wird. Und vor lauter Freude darüber, wieder einmal eine Uraufführung auf die Bretter bringen zu können, wurde das Stück auch gleich mal 2 Jahre lang gespielt.

1983

Valentin, die vierte – Nichts Neues in Sicht

Auch dieses Jahr war die Suche nach einem geeigneten Stück erfolglos und zwang daher die Münchner Volkssänger-Bühne das Stück „Die Raubritter vor München“ innerhalb von 22 Jahren zum 4. Mal aufzuführen.

Die Suche nach geeigneten Stücken zwang die Münchner Volkssänger-Bühne immer wieder dazu Wiederholungen zu spielen. Nichtsdestotrotz blieb das Publikum der Bühne treu.

Mehr Bilder und Infos zu den einzelnen Jahren findest du unter: https://www.mvb-ev.de/archiv


31 Ansichten

© 2019 MVB

Münchner Volkssängerbühne e.v.

Riesengebirgstr. 11

85540 Haar

info@mvb-ev.de

Folgen Sie uns
Mitglied im 

Münchner Volkssängerbühne e.v.

Riesengebirgstr. 11

85540 Haar