• MVB

1996 - Für a Fünferl a Durchranand

Im Winter 1995 wurde verzweifelt nach spielbaren Stücken gesucht, doch keines der gelesenen Stücke wurde den Anforderungen, die die Münchner Volkssänger-Bühne stellte, gerecht. Daher entschied man sich 1996 einen Couplet- und Sketcheabend unter dem Titel „Heit geh’n ma zu de Komiker“ zu inszenieren. Mit Schneider Wiggerl jun. zusammen wurden passende Couplets und Sketche zusammengestellt.

Roland Beier nahm sich einen Text vom Weiß Ferdl vor: „Männer Europas wahrt eure heiligsten Güter“ und baute ihn von Vorstellung zu Vorstellung immer weiter aus. Er ließ das Publikum an der Geburt seines Sohnes detailliert teilhaben. Daher wurde sein Auftritt auch immer länger, von ursprünglich 20 Minuten steigerte er sich bis Saisonende auf 30 Minuten. Das Publikum fand‘s gut.

Auch wurde die Aufführung vom Fernsehsender tv weiß blau aufgezeichnet.

Mehr Bilder und Infos zu den einzelnen Jahren findest du unter: https://www.mvb-ev.de/archiv


© 2019 MVB

Münchner Volkssängerbühne e.v.

Riesengebirgstr. 11

85540 Haar

info@mvb-ev.de

Folgen Sie uns
Mitglied im 

Münchner Volkssängerbühne e.v.

Riesengebirgstr. 11

85540 Haar